Raffaello

35 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Sahne 30% Fett 125 ml
Palmin 50 Gramm
weiße Kuvertüre 200 Gramm
Kokosflocken 100 Gramm
Kokosflocken 50 Gramm

Zubereitung

Sahne, Fett und Kuvertüre in einen Topf zum schmelzen bringen. Wenn alles restlos geschmolzen ist werden die Kokosflocken untergerührt. Masse erkalten lassen, über Nacht im verschlossenen Gefäß in den Kühlschrank, damit die Masse fest wird. Mit einem Teelöffel kleine Mengen ausstechen und Kugeln formen. Diese dann in losen Kokosflocken rollen, damit diese haften bleiben. Wer will kann die Kugeln jetzt in Pralinenförmchen aus Papier setzen, sieht edel aus. Ich bewahre die Kugeln am Liebsten im Kühlschrank auf, da bleiben sie länger frisch.

Auch lecker

Kommentare zu „Raffaello“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Raffaello“