Christstollen

Rezept: Christstollen
ein Aufwand der sich lohnt
2
ein Aufwand der sich lohnt
02:30
2
2551
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
frische Hefe
250
Milch
350
Butter
500
Mehl
125
Zucker
1
Vanille- Zucker
1
Backaroma Zitrone
0,5
Backaromal Butter-Vanille
6
Backaroma Bittermandel
1
Salz
1
Muskat
1
Kardamom
1
Nelken
350
Rosinen
125
gehackte Mandeln
125
Zitronat (Sukkade)
50
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.11.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Christstollen

Himbeer-Herzen

ZUBEREITUNG
Christstollen

1
Zubereitung Hefe; 250 ml Milch erwärmen (lauwarm) Hefe rein bröckeln, 1 Teel. Zucker dazugeben verrühren und gehen lassen 250 g Butter leicht erwärmen bis die Butter geschmolzen ist Teig;
2
In einem weiteren Topf 250 g Butter leicht erwärmen bis die Butter geschmolzen ist
3
Teig; 5oog Mehl, 125g Zucker, 1 Päckchen Vanille Zucker, 1 Fl. Back öl Zitrone, ½ Fl. Butter- Vanille Aroma, 6 Tropfen Bittermandelöl, 1 Prise Salz, 1 Messerspitze Muskat, Kardamom, Nelken in eine Schüssel geben! Gegangene Hefe und erwärmte Butter dazugeben, alles mit einem Mixer mit Knetwedel zu einem Teig kneten! Teigschüssel mit Frischhaltefolie abdecken und gehen lassen bis er sich der Teig sichtlich vergrößert hat.
4
Gegangene Hefe und erwärmte Butter dazugeben, alles mit einem Mixer mit Knetwedel zu einem Teig kneten! Teigschüssel mit Frischhaltefolie abdecken und gehen lassen bis er sich der Teig sichtlich vergrößert hat.
5
Anschließend 350g Rosinen, 125g Zitronat und 125g abgezogene gehackte Mandeln unterkneten! Teig in eine Stollenform geben
6
Backtemperatur: 250° C vorheizen 150-170°C backen Backzeit: ca.: 1 Stunde
7
Fertigen noch heißen Stollen mit 100g zerlassener Butter bestreichen und mit Puderzucker bestäuben! Guten Appetit Stollen in Backpapier und Plastiktüte aufbewahren

KOMMENTARE
Christstollen

Benutzerbild von Jamavofr
   Jamavofr
also ganz ehrlich der christstollen ist leicht zu machen. so wie der gerade bei mir im backofen backt und duftet, schmeckt der hoffentlich auch.
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Allein der Aufwand muss belohnt werden ;-) ...und wann schneiden wir den an ;-) ...ich bringe den Kaffee mit ;-) Grüß´li

Um das Rezept "Christstollen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung