Fleisch: Kesselgulasch

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Schweinenacken 3,5 kg
Fleischknochen 0,5 kg
Zwiebeln gehackt 3 kg
Salz, Paprikapulver etwas
Rotwein 0,5 l
Tomatenpüree etwas

Zubereitung

1.Schweinenacken in Stücke schneiden. Das kleingeschnittene Fleisch und die Fleischknochen mit Wasser bedecken. (entzieht dem Fleisch Blutreste) Etwa eine Stunde wässern.

2.In der Zwischenzeit die vielen Zwiebeln unter tränenden Augen klein schneiden.

3.Den Kupferkessel herrichten, mit den abgetropften Fleischknochen auslegen. Nun lagenweise Fleisch- und Zwiebelwürfel einschichten. Immer wieder etwas Salz und Paprikapulver darüber streuen.

4.Nun wird der Kessel ohne weitere Zugabe von Flüssigkeit über das vorbereitete Feuer gehängt. Der Kessel sollte immer leicht bewegt werden, damit sich die Fleischknochen nicht am Boden festsetzen.

5.Diese Prozedur dauert etwa 2,5 Stunden.

6.Vor dem Servieren gebe ich noch den Rotwein dazu. Wir essen am liebsten ein gutes Bauernbrot und einen grünen Salat dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Kesselgulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Kesselgulasch“