Topfen-Palatschinken

Luftige Topfen-Palatschinken: Wer will hier schon Kalorien zählen?

von Mandellady
Topfen-Palatschinken - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
für die Pfannkuchen:
200 g
Mehl
1 Prise
Salz
3
Eier
0,5 L
Milch
80 g
Butter oder
8 EL
Öl zum Ausbacken
für die Füllung:
60 g
Zucker
1 EL
Vanillepuddingpulver zum Kochen
2
Eigelb
angeriebene Schale 1 unbehandelten Orange oder Zitrone
200 g
Speisequark
2 EL
flüssige Butter
20 g
Rosinen
nach Belieben Puderzucker zum Bestäuben
evtl. Schlagsahne
Mehl, Salz, Eier und Milch zu einem Pfannkuchenteig verrühren und mindestens 15 Minuten ruhen lassen. Eine beschichtete Pfanne erhitzen, wenig Fett zugeben. 1/8 des Teiges in die Pfanne gießen und von jeder Seite ca. 3 Minuten backen. Fertige Pfannkuchen warm stellen. Alle anderen Pfannkuchen ebenso zubereiten. Für die Füllung alle Zutaten verrühren und gleichmäßig auf die Hälfte eines jeden Pfannkuchens verteilen. Zur Mitte umklappen. Nacheinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 Grad; Umluft: 155 Grad; Gas: Stufe 2-3) ca. 10 Minuten backen. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben und mit Schlagsahne servieren.