Hackfleisch-Tomaten-Suppe

1 Std leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Suppengrün frisch 1 Bund
Knoblauchzehe 1
Zwiebeln 2
Butter 50 gr.
Rindergehacktes 250 gr
stückige Tomaten 800gr. 1 Dose
Tomatensaft 250 ml
Salz, Pfeffer etwas
Weinbrand 2 El
Zucker 1 Prise
je 1/2 Bund Dillund Petersilie etwas
Crème fraîche 1 Becher

Zubereitung

1.Suppengrün putzen, schälen, waschen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch und Zwiebeln abziehen und würfeln.

2.Butter zerlassen, Knoblauch und Zwiebel darin glasig dünsten. Suppengrün dazugeben und mit andünsten.

3.Rindergehacktes mit anbraten, dabei die Fleischstücke mit einer Gabel zerdrücken. Tomaten zu dem Gehackten geben und gut verrrühren, aufkochen lassen.

4.Tomatensaft zugießen, nochmals kurz aufkochen und die Suppe dann weitere 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.

5.Mit Salz, Pfeffer, Weinbrand und Zucker würzen.

6.Dill und Petersilie waschen und fein hacken. Die Kräuter in die Suppe geben. Zum Schluß Creme fraiche unterrühren und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch-Tomaten-Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch-Tomaten-Suppe“