Suppen: Feines Gemüsesüppchen mit karmellisierem Fenchel

20 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lauch, Rest 0,5 Stange
Karotten 3 Stück
Fenchel frisch, Rest 0,5 Stück
Zwiebel 1 Stück
Zucchino, Rest 0,5 Stück
Olivenöl extra vergine 2 Esslöffel
gekörnte Gemüsebrühe* 1 Esslöffel
Sahne 100 ml
Zucker 1 Esslöffel
Butter 10 Gramm
Hühnerschnitzel paniert, Rest vom Sonntag 1 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2080 (497)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
15,3 g
Fett
48,7 g

Zubereitung

1.Zwiebel und Karotten schälen, Fenchel und Lauch säubern. Fenchel in Spalten, den Rest in Würfel schneiden.

2.Öl in einem Topf erhitzen und das ganze Gemüse, bis auf den Fenchel darin ca. 5 Minuten anbraten. Gekörnte Gemüsebrühe dazu geben und mit etwas Wasser aufgießem. Nun ca. 10 Minuten bei geringer Temperatur köcheln lassen.

3.Jetzt das Ganze pürieren und mit Sahne verfeinern.

4.Butter in einer Pfanne zerlaufen lassen und die Fenchelspalten darin anbraten. Sobald sie entwas Farbe angenommen haben, den Zucker darüber streuen und diesen zerlaufen lassen. Ständiug rühren, damit es nicht anbrennt.

5.Das Hünherschnitzel in feine Streifen schneiden und ebenfalls in der Pfanne mit anbraten.

6.Die Gemüsesuppe auf einen angewärmten Teller geben, die Fleischstreifen darauf geben und mit dem karamellisierten Fenchel garnieren.

7.*Link zu Gewürzmischungen: Gemüsebrühe gekörnt

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppen: Feines Gemüsesüppchen mit karmellisierem Fenchel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppen: Feines Gemüsesüppchen mit karmellisierem Fenchel“