Erdbeerwein

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Erdbeersaft von Happy Day 4 Liter
Zucker 250 Gramm
Steinberghefe 1 Flasche
Zum Nachsüßen
Zucker 500 Gramm

Zubereitung

Vorgären der Hefe und Einführung

1.Am besten vermehrt man die Steinberghefe indem man etwa 0,2 Liter Apfelsaft naturtrüb und 3 EL Zucker zusammengibt. Das Gefäß sollte am besten aus Glas sein. Für diesen Ansatz reicht eine Größe von 5 Litern. Wichtig ist immer, dass die Gefäße luftdicht sind und mit Gäraufsätzen versehen sind. Die Gäraufsätze werden mit Wasser gefüllt. Dies hält zusätzlich Fruchtfliegen ab. Fruchtfliegen tragen Essigsäure-Bakterien mit sich herum. Diese verderben den Wein zu Essig.

Hauptgärprozess

2.Zu der Vorgärung gibt man dann die Restzutaten außer des Zuckers zum Nachsüßen. Wenn man nicht vorgärt, dann gibt man die Hefe einfach zu den Zutaten zu. Dann dauert es ein wenig, bis sich die Hefe vermehrt hat, zudem wenn man nicht sauber arbeitet, kann es dazu führen, dass der gesamte Ansatz schlecht wird. Die Gärung sollte mindestens 6 Monate dauern. Bei diesem Wein habe ich das Gefäß nach 2 Jahren abgezogen. Es geht aber auch schon früher. Wein reift in jedem Fall nach, ob nun im ersten Gefäß oder in der Flasche. Wichtig wäre, nie vor Ende der Gärung abziehen. Die Gärung ist beendet, wenn im Gäraufsatz keine Entwicklung des Kohlendioxids mehr zu betrachten ist. Danach zieht man den oberen Teil des Weines mit einem Weinzieher ab. Das ist eine Art Schlauch mit einer Art Hahn. Es gibt aber auch schon Gefäße mit entsprechender Vorrichtung. Nach dem Abziehen sollte ein nochmaliges Abziehen von Nöten sein. Bei mir nach 2 Jahren war nur einmal abziehen nötig.

Nachsüßen

3.Der Wein wird zuerst trocken sein, also leicht säuerlich schmecken. Da ich Wein süßlich/lieblich mag, süße ich nach. Dazu gebe ich den abgezogenen Wein in einen Kochtopf, erhitze ihn auf 40-50 Grad und gebe den Zucker zu und löse diesen. Dann in noch warmen Zustand in Flaschen füllen. Die Flaschen vorher auskochen.

Endmenge

4.Die Endmenge beträgt bei diesem Ansatz bei mir 3 Liter.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeerwein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeerwein“