Spitzkohl im Kartoffelbett

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln etwas
Spitzkohl frisch 0,5
Hackfleisch gemischt 200 Gramm
Zwiebel 1
Reibekäse 100 Gramm
Gemüsebrühe etwas
Salz,Pfeffer etwas
Sahne 200 Gramm
Chiliöl etwas

Zubereitung

1.Da wir ein günstiges Angebot von Kohl genutzt haben,musste uns ja eine variable,vielfältige Verarbeitung einfallen...immer nur klassisch war uns dann doch zu langweilig.Hier unsere Idee...

2.Den Kohl halbieren und die Hälfte davon klein schneiden - wir haben den Gemüsehobel unserer Küchenmaschine verwendet - wurde super schön und gleichmäßig.Geht natürlich auch per Hand

3.Einen Teel. Chiliöl in der Pfanne erhitzen,gewürfelte Zwiebeln dünsten und das Hackfleicsh krümelig anbraten

4.Den Kohl zugeben,etwas mit andünsten und später unter Zugabe von ein bisschen Gemüsebrühe leicht köcheln lassen.Der Kohl sollte nicht zu weich werden.Mit Salz und Pfeffer abschmecken

5.Eine Auflaufform fetten und geschälte Kartoffeln schichtweise in Scheiben auf dem Boden verteilen.Leider kann ich keine Menge nennen,man muß halt schauen,wieviele Kartoffeln man für die Schüssel braucht,damit der Boden bedeckt ist.

6.Die vorbereitete Hack/Gemüsemischung auf den Kartoffeln verteilen

7.Jetzt folgt eine erneute Kartoffelschicht,in Scheiben wie zu Anfang,bis das Gemüse bedeckt ist

8.Mit einem Becher Sahne übergießen

9.Mit Reibekäse bestreuen und ab in den Ofen bei 200°C ca. 40 min.

10.Guten Appetit

Auch lecker

Kommentare zu „Spitzkohl im Kartoffelbett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spitzkohl im Kartoffelbett“