backen / Kuchen: Eierlikör - Birnenkuchen

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Birnen 1000 g
Zartbitterkuvertüre 125 g
Butter 500 g
Rohrzucker 500 g
Bio - Eier 6
Eierlikör oder durch Birnensaft ersetzen 300 ml
Dinkel Mehl 500 g
Weinsteinbackpulver 1 Pk.
Schmand 200 ml
Sahne 400 ml
Bourbon-Vanillezucker 2 Pk.
Baby-Birnen zum Garnieren 10
Zitronensaft 1 EL

Zubereitung

1.Birnen schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Auf 150° den Backofen vorheizen. Kuvertüre grob hacken oder reiben. Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Eier einzeln unterschlagen, 250 ml Eierlikör ebenfalls.

2.Mehl mit dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit 100 g geriebener Schokolade unter den Teig vermengen. Eine mit Backpapier ausgelegene Pfanne bzw. Blech den Teig streichen und die Birenenhälften obendrauf verteilen.

3.Auf der mittleren Einschubhöhe 55 Min. backen, herausnehmen und abkühlen lassen. Schmand mit der Sahne vermengen und mit dem Vanillezucker steif schlagen. Auf den Kuchen wellenförmig auf den Kuchen streichen. In einen kleinen Spritzbeutel mit Lochtülle den restlichen Eierlikör füllen und die Oberfläche

4.damit verzieren. In Schnitten den Kuchen teilen. Gründlich die Baby - Birnen waschen und schälen, halbieren und mit Zitzronensaft beträufeln und auf die Schnitten setzen. Mit der restlichen gehackter Schokolade garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „backen / Kuchen: Eierlikör - Birnenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„backen / Kuchen: Eierlikör - Birnenkuchen“