Schneller Butterkuchen

Rezept: Schneller Butterkuchen
3
00:40
0
288
Zutaten für
16
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,25 Liter
Sahne oder Creme Fine
1 EL
Vanillezucker
1 Teelöffel (gestrichen)
Salz
250 Gramm
Zucker
4 Stück
Eier Größe M
400 Gramm
Mehl
1 Päckchen
Backpuler
Für den Belag
125 Gramm
Butter
200 Gramm
Mandelstifte
200 Gramm
Zucker braun
1 EL
Vanillezucker
4 EL
Milch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.09.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1741 (416)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
60,2 g
Fett
16,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schneller Butterkuchen

Mamor-Selters-Kuchen

ZUBEREITUNG
Schneller Butterkuchen

1
Eier, Zucker, Vanillezucker und Sahne cremig rühren.
2
Mehl mit Backpulver und Salz mischen. Portionsweise unter die Sahne/Zucker/Eiercreme geben.
3
Das tiefe Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig gleichmäßig auf dem Blech verteilen und bei ca. 180 Grad Ober/Unterhitze (vorgeheizt) auf der zweiten Stufe von unten in ca. 10-12 Min. goldgelb backen.
4
In der Zwischenzeit Butter in einem Topf auf kleiner Hitze schmelzen,Zucker, Vanillezucker, Mandelstifte und Milch unterrühren.
5
Das Backblech mit dem vorgebackenen Boden aus dem Backofen nehmen, die Zucker/Butter/Mandelmischung mit einem Löffel vorsichtig darauf verteilen. Wieder in den Ofen schieben und noch einmal ca. 12-15 Minuten fertig backen.
6
Am Besten schmeckt der Kuchen noch leicht lauwarm. Er bleibt aber noch 2-3 Tage saftig und lecker. Zu Weihnachten kann man für den Belag statt Vanillezucker auch Zimt (1 Teelöffel) nehmen.

KOMMENTARE
Schneller Butterkuchen

Um das Rezept "Schneller Butterkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung