Hefeteig, ohne Ei - Basics

Rezept: Hefeteig, ohne Ei - Basics
8
5
1539
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Mehl
80 gr.
Zucker
Prise
Salz
100 gr.
Butter
250 ml
Milch
1 halber
Hefewürfel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.09.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1306 (312)
Eiweiß
6,4 g
Kohlenhydrate
48,8 g
Fett
9,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Hefeteig, ohne Ei - Basics

ZUBEREITUNG
Hefeteig, ohne Ei - Basics

für den Vorteig
1
von der Milch 4 El abnehmen, mit 1 el Zucker verrühren und leicht erwärmen. Nun die Hefe untermengen und gehn lassen.
der Hauptteig
2
Den Backofen auf 30° anheizen. In der Zwischenzeit Mehl , Zucker und Salz vermengen und in die Rührschüssel geben. Die Butter und auch die Milch auf ca 40 ° erwärmen.
3
Wenn die Hefe das ca. 5 fache Volumen erreicht hat, dann zusammen mit der Milch und der Butter in die Rührmaschiene geben und alles zu einem geschmeidigen Hefeteig verarbeiten. Mindestens 15 Minuten langsam kneten lassen.
4
Der Teig ist fertig wenn er sich ohne anzuhaften von der Schüssel lösen läßt.
5
Nun mit einem Tuch abdecken und in den vorgewärmten Backofen zum "gehn" geben. Wenn er sein Volumen verdoppelt hat, aus der Schüssel nehmen und auf dem Arbeitsbrett noch mal gut von Hand durch kneten.
6
Nun kann der Teig weiterverarbeit werden.

KOMMENTARE
Hefeteig, ohne Ei - Basics

Benutzerbild von moniundpeter
   moniundpeter
Werd ich mir für den Winter merken wenn die Hühner nicht mehr legen liebe Grüße Moni
Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
So mach ich ihn auch- klasse!! ;-))
Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
... klasse Basisrezept ... fein gemacht ... :-) LG Christa
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Klasse Rezept ... doch mo ischt der Toig nog`loffa .. natirlich en dr Brutzlere ihr Kuche ... und was macht se draus en leckera Zwetschgakuacha bacht se do damit ... 5*chen und vlg Brigitte
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
ja, so kenn ich das auch........LG Sabine

Um das Rezept "Hefeteig, ohne Ei - Basics" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung