Farbenfrohes Provence-Gemüse ...

15 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Olivenöl extra vergine 2 Esslöffel
Zwiebeln 2
Paprikaschote gelb 1
Paprikaschote rot 1
Solo-Knoblauch 0,5
Brühwürfel zerquetscht 0,5
Cocktailstrauchtomaten 4
Wasser 2 Esslöffel
Kräuter der Provence 1 Teelöffel
Petersilienblättchen etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebeln in Streifen und die Paprikaschoten in feine Würfel schneiden; Den Solo-Knobi sehr fein würfeln und die Tomaten vierteln.

2.Das Öl in einem kleinen Topf erhitzen, die Zwiebelstreifen dazugeben und braten, bis sie beginnen Farbe zu nehmen.

3.Jetzt die Paprikawürfel zufügen und etwa eine Minute lang mitdünsten, dann Knoblauch, Brühwürfel, Tomaten, Wasser, und die Kräuter der Provence zugeben, einmal durchmischen, einen Deckel aufsetzen und das Gemüse bei milder Hitze nur 4 Minuten garen.

4.Noch einmal abschmecken und mit Petersilienblättchen bestreuen.

5.Zu dem Provence-Gemüse habe ich "Pikante Frikadellchen" und Kartoffeln serviert ... die stehen schon hier im Kochbuch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Farbenfrohes Provence-Gemüse ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Farbenfrohes Provence-Gemüse ...“