Kürbis-Hack-Nudelauflauf

1 Std 30 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Nudeln 350 Gramm
Hokkaido-Kürbis 750 Gramm
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Tomaten rot Konserve - klein 2 Dosen
Olivenöl 2 EL
Zwiebel rot 3 Stück
Knoblauchzehen 3 Stück
Balsamico-Creme 2 EL
Chili rot 2 Stück
Rosmarin frisch 1 Zweig
Thymian frisch 2 Zweige
Gouda gerieben 200 Gramm
Béchamelsoße siehe Kochbuch etwas
Paprika edelsüß etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
715 (171)
Eiweiß
9,2 g
Kohlenhydrate
7,1 g
Fett
11,8 g

Zubereitung

1.Kürbis waschen, schadhafte Stellen abschneiden , vierteln und das Kernhaus mit einem Löffel herausschaben und klein würfeln.

2.Zwiebeln und Knoblauch schälen, die Chilischoten waschen, vom Kernhaus befreien und alles fein würfeln.

3.Dosentomaten in ein Sieb gießen und abtropfen lassen, Rosmarin und Thymian waschen.

4.In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, die gewürfelten Zwiebeln, den Knoblauch und die Chili`s darin andünsten.

5.Die Kürbiswürfel und die Kräuter hinzugeben und ca. 10 Minuten bissfest garen.

6.Die abgetropften Tomaten hinzufügen und die Kräuter herausnehmen und mit Salz, Paprikapulver und Pfeffer kräftig würzen.

7.Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser al dente garen, abgießen und beiseite stellen.

8.Eine abgekühlte Bechamelsoße - Rezept ist im Kochbuch - mit 2 aufgeschlagenen Eier verquirlen

9.Hackfleisch in einem EL Olivenöl anbraten, würzen und unter die Kürbismischung untermengen und eventuell nachwürzen.

10.Den Boden einer Auflaufform mit Bechamelsoße ausstreichen. Nun im Wechsel Nudeln und Kürbis-Hackmasse einschichten. Die letzte Schicht sollten Nudeln sein.

11.Die restliche Bechamelsoße darüber gießen und mit 200 gramm geriebenem Gouda bestreuen.

12.Bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 30-40 Minuten goldbraun überbacken.

13.Dazu habe ich Gurkensalat aus chinesischen Schlangengurken serviert.

14.Meine Kochfreundin Miss Ellie läßt den Chili weg und das Schneerösle den Knobi - dann passt es schon .. lach ...

15.Als Beilage habe ich Salat aus chinesischen Schlangengurken serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis-Hack-Nudelauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis-Hack-Nudelauflauf“