Hähnchenbrustfilets mit Parmesankruste, ........siehe Rezeptname

Rezept: Hähnchenbrustfilets mit Parmesankruste, ........siehe Rezeptname
( Eine leckere Beilage, die aber auch nur „so“ schmeckt ! )
3
( Eine leckere Beilage, die aber auch nur „so“ schmeckt ! )
0
3440
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Hähnchenbrustfilets:
4
frische Hähnchenbrustfilet ( ca. 1500 g )
2 TL
Salz
3 EL
Zitronensaft
3 EL
Ketchup manis
150 g
Mehl
4
Eier
4 EL
Selterwasser
150 g
Semmelbrösel
50 g
frisch geriebener Parmesankäse
500 ml
Erdnussöl
Für die Erdnusssauce:
1
Beutel Peanut Sauce Mix ( Asia Shop )
165 ml
Kokosmilch ( kleine Dose )
3 EL
Öl
1 EL
Zucker
1 EL
Erdnusspaste
*) Für den gebratenen Eierreis à la Papa:
225 g
thailändischer Duftreis
425 ml
Wasser
1 TL
Salz
1 TL
Kurkuma
1
Möhre ( ca. 100 g )
1
Zwiebel ( ca. 100 g )
100 g
delikatess Kochhinterschinken ( hier: Von Prosciutto Cotto )
100 g
Mungobohnensprossen
100 g
junge Erbsen TK
2
Eier
1 Stück
Ingwer ( ca. 5 –10 g )
0,5
Chilischote ( ca. 5 - 10 g )
2 TL
Gemüsebrühe instant
3 EL
Erdnussöl
**) Für die gebratenen Zuckerschoten aus dem Wok:
250 g
**) Für die gebratenen Zuckerschoten aus dem Wok:
2
Knoblauchzehen
0,5
rote Chilischote
2 EL
Erdnussöl
1 EL
Ketchup manis
1 EL
Ketchup manis
1 EL (gestrichen)
helle Sojasauce
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Prise
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.09.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1858 (444)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
15,7 g
Fett
42,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchenbrustfilets mit Parmesankruste, ........siehe Rezeptname

ZUBEREITUNG
Hähnchenbrustfilets mit Parmesankruste, ........siehe Rezeptname

Rezeptname:
1
Hähnchenbrustfilets mit Parmesankruste, gebratenen Eierreis à la Papa *), gebratenen Zuckerschoten aus dem Wok **) und Erdnusssauce
Hähnchenbrustfilets:
2
Die Hähnchenbrustfilets putzen, in kurante Stücke schneiden und mit Salz ( 2 TL ), Zitronensaft ( 3 EL ) und Ketchup manis ( 3 EL ) ca. 20 Minuten marinieren. Parmesan 50 g reiben und mit Semmelbrösel ( 150 g ) vermischen. Eier ( 4 ) auf-schlagen und mit Selterwasser ( 4 EL ) verquirlen. Jeweils 5 Hähnchenbrustfiletstücke panieren ( Mehl, Ei und Semmelbrösel +Parmesan ), im Wok mit heißem Erdnussöl ( 500 ml ) gold-braun frittieren und auf das Fettablaufgitter legen. Solange verfahren, bis alle Stücke ( ca. 60 Stück ) frittiert sind.
*) Gebratener Eierreis à la Papa:
3
**) Gebratene Zuckerschoten aus dem Wok:
4
Erdnusssauce:
5
Den Saucenmix in einen kleinen Topf geben, Kokosmilch ( 165 ml ), Öl ( 3 EL ), Erd-nusspaste ( 1 EL ) und Zucker ( 1 EL ) unterrühren. Unter rühren zum Kochen bringen und ca. 5-8 Minuten köcheln lassen.
Servieren:
6
Hähnchenbrustfilets mit Parmesankäsekruste, gebratener Eierreis à la Papa *), gebratenen Zuckerschoten aus dem Wok **) und Erdnusssauce servieren.
Hinweis:
7
Eierreis ist für 6 Personen, Zuckerschoten sind für 2 Personen, Erdnusssauce ist für 4 Personen und ca. 60 Stück Hähnchenbrustfilets in Parmesankruste. Die Hähnchenbrustfilets schmecken sowohl warm als auch kalt.

KOMMENTARE
Hähnchenbrustfilets mit Parmesankruste, ........siehe Rezeptname

Um das Rezept "Hähnchenbrustfilets mit Parmesankruste, ........siehe Rezeptname" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung