Marmokuchen

10 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter oder Margarine 250 gr.
Zucker 220 gr.
Eer 4
Mehl 500 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Schale einer unbehandelten Zitron etwas
Milch 125 ml
Kakao 1 EL
Puderzucker zum Bestreuen etwas

Zubereitung

1.Butter, Zucker und die Eier werden etwa 3 Minuten lang mit dem Teigrührer bei Höchstgeschwindigkeit schaumig gerührt.

2.Bei niedriger Geschwindigkeit wird das zuvor gemischte Mehl, Backpulver und der Zitronenabrieb abwechselnt mit der Milch dazugegeben.

3.2/3 des Teiges wird nun in eine gefettete Form gefüllt.

4.Dem letzten Drittel wird der Kakao mit noch etwas Milch hinzugefügt und dbei mittlerer Geschwindigkeit nochmals verrührt.

5.Die dunkle Masse auf die helle geben. Mit einer Gabel wird nun durchgezogen, damit der Kuchen marmoriert wird.

6.Backzeit: 60 Minuten bei 180°.

7.Sobald der Kuchen erkaltet ist, kann er mit Puderzucker bestäubt werden

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marmokuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmokuchen“