Steck-Rüben-Eintopf alla Trapper

50 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Steckrübe, ca. 500 Gramm 1 Stück
Kartoffeln 500 Gramm
Gemüsebrühe 250 ml
Pfeffer, Salz, Muskat etwas
geräucherte Rippe 1 Stück
Räuchermettwurst bzw. geräucherte Mettenden 3 Stück
Und/oder Mettwürstchen frisch, Bauchfleisch je nach Geschmack etwas
gute Butter wer mag 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Die Rübe und die Kartoffeln schälen. Beides Würfeln oder in pommesähnliche Streifen schneiden und in einen großen Topf geben. Mit der Brühe bedecken. Die Rippe und Räucherenden mit dazu geben und ca. 30-40 Minuten köcheln lassen.

2.Das Fleisch entnehmen und warm stellen. Falls noch viel Brühe vorhanden ist, abgießen. Ansonsten die Rüben und Kartoffeln stampfen und miteinander vermengen. Mit den Gewürzen und wer mag mit der Butter (macht das Ganze schön sämig) abschmecken.

3.Wir mögen gern eine frische Mettwurst oder Bauchfleisch scharf gebraten dazu. Traditionell wird aber das Fleisch mitgekocht. Guten Appetit!

Auch lecker

Kommentare zu „Steck-Rüben-Eintopf alla Trapper“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Steck-Rüben-Eintopf alla Trapper“