Brokkoliauflauf mit Knepfle und Kabanossi

45 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knepfle oder Spätzle 500 Gramm
Brokkoli 500 Gramm
Kabanossi 250 Gramm
Emmentaler 250 Gramm
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Sour Cream von Milram 200 Gramm
Milch, Öl, Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1582 (378)
Eiweiß
27,7 g
Kohlenhydrate
-
Fett
29,8 g

Zubereitung

1.Den Brokkoli putzen, in Röschen teilen und waschen. Die Kabanossi in Scheiben schneiden. Den Emmentaler in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden.

2.In kochendem Salzwasser die Brokkoliröschen ca. 5 Minuten kochen. Mit dem Schaumlöffel herausnehmen. Die Knepfle in das Wasser geben, bissfest kochen und in einem Sieb abtropfen lassen.

3.In der Zwischenzeit die Zwiebel- und Knoblauchwürfel in etwas Öl anbraten. Die Sour Cream und soviel Milch zugeben, daß eine sämige Soße entsteht. Salzen und pfeffern.

4.In eine Auflaufform etwas Öl geben. Die abgetropften Knepfle hineingeben, darauf den Brokkoli und die Kabanossischeiben. Über das Ganze die Sour-Cream-Soße geben und zuletzt die Käsewürfel darüberstreuen.

5.Im Backofen bei 160° Umluft ca. 20-30 Minuten überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brokkoliauflauf mit Knepfle und Kabanossi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brokkoliauflauf mit Knepfle und Kabanossi“