Zucchiniauflauf mit Dinkel und Walnußsoße

30 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zartdinkel 2 Beutel
Zucchini 4
Salami 100 Gramm
Emmentaler 200 Gramm
Salsa di Noci / Walnußsoße 1 Glas
Zitronenpfeffer, Salz, Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Den Zartdinkel nach Packungsanweisung kochen lassen. Zucchini waschen, putzen, vierteln und in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden. Salami in Scheiben schneiden und vierteln. Käse in Würfel schneiden.

2.Den Boden einer Auflaufform mit Olivenöl ausgießen. Darauf den gekochten Dinkel geben. Darüber die Zucchinischeiben. Salzen, pfeffern und mit der Walnußsoße beträufeln. Dann die Salamischeiben und die Käsewürfel darüberstreuen.

3.Den Auflauf bei 160° Umluft im Backofen für ca. 40 Minuten backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchiniauflauf mit Dinkel und Walnußsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchiniauflauf mit Dinkel und Walnußsoße“