Kräuterquark

Rezept: Kräuterquark
"A La Eigenkreation"
5
"A La Eigenkreation"
00:05
3
5878
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Packung
Quark - Fettgehalt ist egal
1
Knoblauchzehe
1
kleine Schalotte
frische, notfalls auch gefrorene, Kräuter nach Belieben
Salz, Chili, nach Bedarf etwas Süßstoff
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.08.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kräuterquark

Feinschmeckersalat Variante 2
Hähnchenspieß auf Radi-Rucola-Tatar

ZUBEREITUNG
Kräuterquark

1
Kräuter waschen, und sehr fein hacken.
2
Schalotte sehr fein hacken
3
Schalotte und Kräuter zum Quark geben. Knoblauch reinpressen und alles mit Salz, Chili und ggf. Süßstoff würzen.
4
Tip: Der Quark passt gut in Sandwiches rein, aber auch so aufs Brot, zu Kartoffeln und zu gegrilltem.

KOMMENTARE
Kräuterquark

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Der Süßstoff (ungesünder als Zucker) wird bei mir durch Zucker ersetzt und es kommt dann auch noch ein Tropfen Olivenöl mit rein. Ein Schuß Milch oder, wer möchte Sahne, machen den Quark zu einer Delikatesse.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Ein sehr kösliches Rezept, leckere Zutaten, eine tolle Idee, dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns für Dir LG Detlef und Moni
   VegAndreas
Könnte ich mal mit meinem SeidenTofu machen.......Kräuter hab ich im Garten.

Um das Rezept "Kräuterquark" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung