Hühnchenbrust mit Kräutertasche und Blumenkohlpüree

20 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hühnchenbrust 2 Stück
Blumenkohl 200 g
kleine Kartoffeln 3 Stück
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Petersilie 1 Bund
Senf 1 TL
Meerrettich 1 TL
Muskatnuss etwas
Olivenöl 1 EL
Pfeffer, Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1042 (249)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
25,5 g

Zubereitung

1.Blumenkohl klein schneiden. Wasser im Topf zum Kochen bringen, Salz dazugeben und den Blumenkohl darin 5 Minuten garen. Petersilie, Knoblauch und Zwiebel ganz klein schneiden und alles gut mischen.

2.In die Hühnerbrust eine Tasche schneiden und mit Kräutermix füllen, salzen und pfeffern. Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Kurz scharf anbraten und dann auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze goldbraun durchgaren.

3.Den weichen Blumenkohl und die Kartoffeln in einen Mixer geben. Muskat, Senf, Meerrettich, Pfeffer und Salz dazugeben und mixen. Auf einem Teller anrichten - fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnchenbrust mit Kräutertasche und Blumenkohlpüree“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnchenbrust mit Kräutertasche und Blumenkohlpüree“