Warme Schokoladentörtchen mit Schlagsahne (Sebastian Deyle)

Rezept: Warme Schokoladentörtchen mit Schlagsahne (Sebastian Deyle)
8
00:55
0
1472
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 Gramm
Zartbitterschokolade
100 Gramm
Butter
6 Stück
Eier
80 Gramm
Zucker
50 Gramm
Reismehl
200 Gramm
Mandeln gemahlen
200 ml
Espresso
200 ml
Schlagsahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.05.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1582 (378)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
19,4 g
Fett
30,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Warme Schokoladentörtchen mit Schlagsahne (Sebastian Deyle)

Quarkbrödle
Brot Brötchen Dinkel - Mandel - Reislmehl - Brot

ZUBEREITUNG
Warme Schokoladentörtchen mit Schlagsahne (Sebastian Deyle)

1
Für den Teig die Eier trennen, das Eiweiß in einer gekühlten Schüssel vorsichtig zu Eischnee schlagen und beiseite stellen. Schokolade (Achtung: ein paar Stücke übrig lassen! s.u.) mit der Butter zusammen schmelzen und gut verrühren.
2
Die Schokoladenmasse mit Reismehl und Zucker verrühren und nun die 6 Eigelbe und die geriebenen Mandeln untermischen. Am Ende wird der vorbereitete Eischnee vorsichtig untergehoben. Den Teig kalt stellen.
3
Espresso kochen und die restliche Schokolade schmelzen, beides miteinander mischen, dann in Eiswürfel-Formen füllen und einfrieren. Den Teig in Espresso-Tassen füllen und jeweils einen Espresso-Schoko-Würfel hineindrücken. Dann bei 180°C ca. 15 Minuten im Ofen backen.
4
Je nach Geschmack in der Tasse oder gestürzt mit Sahne servieren.

KOMMENTARE
Warme Schokoladentörtchen mit Schlagsahne (Sebastian Deyle)

Um das Rezept "Warme Schokoladentörtchen mit Schlagsahne (Sebastian Deyle)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung