Cupcake Füllung Mango Maracuja

Rezept: Cupcake Füllung Mango Maracuja
passend zum Cupcake Grundrezept, reicht für 12 Cupcakes
30
passend zum Cupcake Grundrezept, reicht für 12 Cupcakes
1
16119
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Mango reif
Dose
Mango
250 ml
Maracujasaft
Zucker
1 Päckchen
Puddingpulver Vanille
Spritzbeutel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.08.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
175 (42)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Cupcake Füllung Mango Maracuja

Kokosquarkcreme mit Fruchtallerlei

ZUBEREITUNG
Cupcake Füllung Mango Maracuja

1
Mango pürrieren und mit Zucker abschmecken das eine sehr süße Masse entsteht.
2
Den Pudding so zubereiten wie es auf der Packung steht; nur halt mit 250 ml Maracujasaft und der pürrierten Mango.
3
Den Pudding dann mit Frischhaltefolie abdecken und auskühlen lassen. Er sollte danach schön fest werden.
4
Den ausgekühlten Pudding danach kurz mischen, sodass eine cremige Konsistenz entsteht und zum Einspritzen bereit ist.
5
Die Cupcakes Kegelförmig aushölen. Das Innere (den Kegel) benötigen wir noch für das Toping also möglichst nicht zu sehr beschädigen. Mein Tip: Ich habe einen Weinaufsatz benutzt um so die Cupcakes auszuhölen. Damit sind die Kegel prima rausgekommen. Zur Not geht auch ein spitzes Messer, dann aber sehr vorsichtig den Kegel aushölen.
6
Cupcakes mit der Füllung befüllen und dann den Kegel leicht draufsetzen. Nun kann man im Anschluss noch ein Buttercreme Toping drumrumspritzen.

KOMMENTARE
Cupcake Füllung Mango Maracuja

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Endlich bin ich fündig geworden und bin von dieser Füllung total begeistert. So werde ich meine Törtchen auch manchen. vielen Dank für dieses Rezept.

Um das Rezept "Cupcake Füllung Mango Maracuja" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung