Zitronentaler

leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Butter weich 250 g
Puderzucker 100 g
Salz 1 Prise
Ei 1
Zitrone ungespritzt 1
Mehl 300 g
Kuvertüre dunkel 100 g
Palmin...entspricht einem halben Würfel 12,5 g

Zubereitung

1.den ofen auf 180° umluft vorheizen....die zitrone gründlich waschen und trocknen

2.die schale fein abreiben....zitrone halbieren und auspressen

3.butter, salz und puderzucker mit dem mixer schaumig schlagen

4.nacheinander das ei, zitronenabrieb und den zitronensaft unterrühren

5.das mehl löffelweise unterrühren

6.ein backblech mit backpapier auslegen...ich hab zwei gebraucht

7.den teig in einen spritzbeutel mit lochtülle füllen und tupfer mit etwas abstand auf die bleche spritzen

8.im ofen ca 12 min backen lassen...herausnehmen zum abkühlen

9.die kuvertüre mit dem palmin in eine schüssel geben und im wasserbad schmelzen lassen

10.die abgekühlten kekse in die kuvertüre tauchen

11.auf einem kuchegitter fest werden lassen

12.bis zum verzehr in eine dose füllen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronentaler“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronentaler“