Waldmeister-Schnaps

10 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Waldmeister-Stengel frisch von der Pflanze 6 Stück
Wodka 0,5 Liter
Waldmeister-Sirup 2 Esslöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
5 Min
Ruhezeit:
2 Tage
Gesamtzeit:
2 Tage

1.Die Stengel werden frisch von der Pflanze abgeschnitten und für ca. 3 bis 4 Stunden angetrocknet, indem sie im Schatten hingelegt werden [Waldmeister riecht erst nach ein paar Stunden - die Pflanze an sich riecht nach nichts! Der Duft wird stärker, umso mehr die Stengel getrocknet sind!].

2.Nun werden die angetrockneten Stengel vorsichtig in eine Flasche hineingegeben, welche zu 3/4 mit Wodka aufgefüllt wird.

3.Das Ganze sollte nun mindestens 2 Tage durchziehen.

4.Nach ca. 2 Tagen sollte der Wodka bereits den Geruch von Waldmeister aufweisen. Nun wird noch so viel Sirup hineingegossen, bis die gewünschte Farbe bzw. Süße erreicht ist.

5.Flasche ein paar mal schütteln, so dass sich der Sirup vollständig verteilt.

6.Der Schnaps ist nun ca. zwei Monate kühl gelagert haltbar! :-)

Hinweis

7.Bekommt man in den Geschäften keine frische Waldmeister-Pflanze, da die Saison schon vorbei ist [ca. April bis Juni], bekommt man eine solche Pflanze in Online-Garten-Shops für ca. 4 Euro. :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Waldmeister-Schnaps“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Waldmeister-Schnaps“