Holunderblütenlikör

Rezept: Holunderblütenlikör
ohne lange Wartezeit
9
ohne lange Wartezeit
6
43921
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
20 Dolden
Holunderblüten
750 gr.
Zucker weiß
1
Zitrone unbehandelt
1
Orangen unbehandelt
1 Pk.
Zitronensäure
1,25 Liter
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure
1,5 Liter
Wodka
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.06.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
778 (186)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
21,3 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Holunderblütenlikör

ZUBEREITUNG
Holunderblütenlikör

1
die holunderblütendolden auf einem weißen tuch ausbreiten und sanft ausschütteln - oder abdecken und eine weile ruhen lassen da zieht sich evtl.ungetier auf das tuch - die groben stiele abschneiden -
2
die blüten mit dem zucker - der in scheiben geschnittenen zitrone und orange und dem mineralwasser in ein hohes ,gut verschließbares glas füllen - 2-3 tage ziehen lassen -
3
den ansatz durch ein mit einem sauberen tuch ausgelegtes sieb abschütten - zitronensäure zugebennun- mit dem wodka (oder doppelkorn) vermischen - der schnaps sollte mind.40%alkohol haben - mit weißen rum schmeckt der likör auch sehr gut - ein paar tage zihen lassen oder -----------
4
ca.2 std.die trübstoffe setzen lassen - jetzt kann man den likör in flaschen abfüllen - und schon mal genießen - läßt man ihn in den flaschen länger ziehen schmeckt er immer besser -
5
wir haben noch einen kleinen rest vom vorigen jahr - der ist super - wir haben einen roten strauch im garten - da bekommt der likör eine schöne farbe und ist super lecker -

KOMMENTARE
Holunderblütenlikör

Benutzerbild von goach
   goach
Dieser leckere Likör gehört auch zu meinem Repertoire. LG Gerhard
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Ich sag nur eins, Klasse !!! 5 * lg dieter
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Das hört sich sehr gut an. 5* verdient und viele Grüße Frank.
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Holunderblütenlikör ist was Leckeres ganz tolles Rezept bin begeistert 5* Lg Bruno
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Ich bin ein absoluter Holunderfan, da hast du eine tolle Rezeptidee eingestelt. Vor allem gefällt mir deine Idee die Läuse zu entfernen LG
Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Den kenne ich noch gar nicht- schmeckt bestimmt köstlich!

Um das Rezept "Holunderblütenlikör" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung