Hähnchenbrust und gebratene Jalapenos mit roter Pfeffersoße und einem herzhaften Salat...

30 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Romanasalatblätter 18
Tomaten 3
Mais 1 Dose
Zwiebel 1
Salatgurke 1
Radieschen 1 Bund
Jalapenos gefüllt Paniert mit Pfeffersoße Handelsüblich TK 2 Päckchen
Paprika rot 1
Thunfisch 1 Dose
Prinzessbohnen 1 Dose
Hähnchenbrustfilets 3
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprikapulver etwas
Salatdressing etwas

Zubereitung

1.Den Romanasalat waschen und die einzelnen Blätter auf drei Tellern verteilen....Mit Tomaten, Salatgurken Scheiben, Mais, Radieschen, Zwiebelringen, Bohnen, Thunfisch und Paprika lecker ganieren.....Und mit Dressing nach Wahl beträufeln.......

2.Die Hähnchenbrustfilets mit Salz , Pfeffer und Paprikapulver würzen.................Und Gar braten...... Die Handelsüblichen Gefüllten Jalapenos Auf kleiner Stufe Knusprig braten......Mit der Pfeffersoße beträufeln.....Alles Lecker auf den Salat tellern verteilen........ Und Genießen........Schmeckt Traumhaft Lecker.......hihi.....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust und gebratene Jalapenos mit roter Pfeffersoße und einem herzhaften Salat...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust und gebratene Jalapenos mit roter Pfeffersoße und einem herzhaften Salat...“