Kleine Hamburger/ Hackfleischbällchen

20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhack 400 Gramm
Zwiebel 1 Stück
Petersilie 1 Bund
Schnittlauch frisch 20 Gramm
Curry 2 TL
Ei 1 Stück
Paniermehl 80 Gramm
Salz 4 TL
Paprikapulver 2 TL
Knoblauchzehe 1 Stück

Zubereitung

1.Die Zwiebel in würfel hacken, mit dem Rinderhack, dem Ei, dem Paniermehl, dem Salz, dem Curry, dem Paprikapulver und der gepressten Knoblauchzehe gut vermischen.

2.Die Petersilie und den Schnittlauch fein hacken, dazugeben, gut vermischen.

3.Aus der Masse kleine Bällchen oder Hamburger formen. Danach mit Öl braten.

4.Die Bällchen können einfach nur so gegessen werden, oder aber mit einer Braunen oder einer Weissen Sauce. Als Beilage passen Kartoffelgerichte sehr gut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleine Hamburger/ Hackfleischbällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleine Hamburger/ Hackfleischbällchen“