Bauernfrühstück a la Dietz

20 Min leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pellkartoffeln 3 Stk.
Eier Freiland 2 Stk.
Champignons frisch oder TK 5 Stk.
Zwiebel frisch 1 Stk.
Schinkenspeck 100 gr.
Zucchini sauer oder Gewürzgurke 6 Stk.
Erbsen grün 1 Tasse
Paprikaschote frisch 0,5 Stk.
Paprika Gewürz etwas
Pfeffermühle, Salz etwas
Küchenkräuter 0,5 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
590 (141)
Eiweiß
18,9 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
6,9 g

Zubereitung

1.Pellkartoffeln schälen. Champignons säubern, ohne zu waschen in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln, Paprikaschote putzen. Schinkenspeck und Zwiebel auslassen. Eier ähnlich eines Omeletts, eiseitig in einer Pfanne mit wenig Fett (Butter) auf kleiner Flamme braten.

2.Auf die Eier das Gemisch aus angebatenen Kartoffeln, Champignons, Schinkenspeck, Zwiebe, Paprikaschote und Erbsen geben. Alles auf die Hälfte der Pfanne (des Omeletts) schieben und die andere Hälfte übereinander klappen. Auf kleiner Flamme oder im Ofen fertig garen.

3.Mit Gewürzgurke (Zucchini), Tomate und frischen Kräutern garnieren. Heiß servieren. Wird bei uns zu Abend gegessen. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bauernfrühstück a la Dietz“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bauernfrühstück a la Dietz“