Quarkfladen

Rezept: Quarkfladen
...billig satt werden...
1
...billig satt werden...
00:20
0
2542
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 gr.
Margarine
Salz
3
Eier
250 gr.
trockener Quark
375 gr.
Mehl
75 gr.
Reibekäse
4 EL (gestrichen)
Semmelbrösel
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1783 (426)
Eiweiß
7,9 g
Kohlenhydrate
56,4 g
Fett
18,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Quarkfladen

Eier in Tomate
Käserührei
Überbackene Buttermilchsuppe

ZUBEREITUNG
Quarkfladen

1
Die Margarine schaumig schlagen, Salz und die Eier nach und nach zugeben. Den Quark locker mit dem Mehl vermischen und unter die Margarine rühren. Fladen formen, in siedendes Salzwasser geben und 5 min leicht kochen lassen.
2
Die garen, abgetropften Fladen mit geriebenen Käse oder mit Zucker bestreut servieren. Nach Belieben Semmelbrösel in etwas Butter rösten und über die Fladen geben. Dazu Salat oder Kompott reichen.

KOMMENTARE
Quarkfladen

Um das Rezept "Quarkfladen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung