"Rhabarberhonig"

Rezept: "Rhabarberhonig"
...funktioniert AUCH mit Löwenzahnblüten!!!!
2
...funktioniert AUCH mit Löwenzahnblüten!!!!
1
1114
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
junger Rhabarber
1 kg
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1695 (405)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
99,8 g
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
"Rhabarberhonig"

Nudeln mit Hackfleischsoße

ZUBEREITUNG
"Rhabarberhonig"

1
Den geschälten Rhabarber in etwa 1 cm lange Stücke schneiden, mit dem Zucker bestreuen, und in einem breiten Bräter 20 min Saft ziehen lassen. Dann alles unter STÄNDIGEM RÜHREN zum Kochen bringen.
2
Anfangs ist die Masse wässrig, wird nach einiger Zeit gelb und zuletzt goldfarben. Sobald die Masse dick wie halbfester Honig ist, vom Feuer nehmen und in Schraubgläser füllen. (verwendet man Löwenzahnblüten muß die aufgekochte Masse durch ein Sieb gegoßen werden, ehe sie zu dick ist.!)

KOMMENTARE
"Rhabarberhonig"

Benutzerbild von hirtsteinbungalow
   hirtsteinbungalow
und was macht man damit!!!! LG Dora

Um das Rezept ""Rhabarberhonig"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung