Fleisch – Manfred’s Shepards Pie

2 Std leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Schwein Bauchspeck roh geräuchert - Dörrfleisch gewürfelt 200 Gramm
Kartoffeln mehlig kochend 500 Gramm
Erbsen und Möhren aus der Dose abgetropft 200 Gramm
Zwiebel gewürfelt 1 Stk.
Zwiebeln in Scheiben gehobelt 2 Stk.
Knoblauchzehen gehackt 3 Stk.
Butterwürfel kalt 50 Gramm
Milch 125 ml
Fleischbrühe 125 ml
Mehl 2 EL
Butterschmalz 2 EL
Tomatenmark dreifach konzentriert 2 EL
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Pul Biber etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen, schälen, vierteln, mit Salzwasser bedeckt in 25 gar kochen und abgießen. Anschließend etwas ausdampfen lassen.

2.In der Zwischenzeit einen Esslöffel Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Dörrfleisch knusprig ausbraten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. In der gleichen Pfanne das restliche Butterschmalz erhitzen und die Zwiebeln goldbraun anbraten. Den Knoblauch kurz mit braten.

3.Das Hackfleisch zu den Zwiebeln geben und bei mittlerer Hitze krümelig ausbraten. Danach das Tomatenmark und die Dörrfleischwürfel unter das Hackfleisch mischen und zugedeckt 3 Minuten schmoren. Jetzt das Mehl über das Hackfleisch stäuben und unter ständigem wenden in 3 Minuten anbräunen.

4.Zum Schluss die Hackfleisch mit der Fleischbrühe ablöschen und die Erbsen-Möhrenmischung unter ziehen. Mit Salz, Pfeffer und Pul Biber abschmecken. Alles zusammen bei schwacher Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Wenn die Hackfleischmasse zu dickflüssig ist, kann man noch etwas Fleischbrühe angiessen. Die Hackfleischmasse ist gut, wenn sie sehr zäh vom Löffel abläuft.

5.Die Milch in einer Caserolle erhitzen, aber nicht kochen lassen. Wenn Kartoffeln fertig sind, diese mit den Butterwürfeln in eine Schüssel geben und mit einem Kartoffelstampfer cremig zerstampfen. Nach und nach die Heiße Milch unter die Kartoffelmasse ziehen bis ein cremiges Püree entstanden ist. Dieses mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.

6.Eine 25er Springform ausfetten und den Boden mit den Zwiebelscheiben auslegen. Als nächste Schicht eine dünne Lage Kartoffelpüree auf den Zwiebeln verteilen. Obendrauf die Hackfleischsauce. Alles zusammen mit dem restlichen Kartoffelpüree bedecken.

7.Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 45 Minuten backen. Das Kartoffelpüree sollte jetzt eine goldbraune Kruste haben. Ist dies nicht der Fall das ganze noch einmal für 5 Minuten auf der Grillstufe backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch – Manfred’s Shepards Pie“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch – Manfred’s Shepards Pie“