Lachshäppchen

45 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Frischkäse mit Kräutern 1,5 Packungen
Sahne 2 Esslöffel
geräucherter Lachs 1 Packung
Zitronensaft nach Geschmack 0,5 Stück
Dill fein geschnitten 0,5 Bund
Kaviar 1 Glas

Zubereitung

1.Mürbeteig herstellen oder wenn es ratz - fatz gehen soll nehme ich auch gerne einen Fertigteig.

2.Für die Lachscreme: geräucherten Lachs mit Zitronensaft pürieren und anschließend dem Kräuterfrischkäse, Sahne und feingeschnittenen Dill gut mischen. Kühl stellen.

3.Mürbeteig ausrollen und rund ausstechen. In eine gefettete Form geben und bei 180° abbacken. Nach dem Erkalten mit der Lachs-Frischkäsecreme füllen und mit dem Kaviar garnieren.

4.Wenn von der Lachscreme noch was übrig ist, kann man diese auch gut zu Baquette reichen.

5.Lachscreme schmeckt noch intensiver wenn sie einen Tag vorher zubereitet wird.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachshäppchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachshäppchen“