Maronen-Apfel-Strudel

Rezept: Maronen-Apfel-Strudel
15
4
1673
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Rolle
Blätterteig
1 Päckchen
Maronen vorgekocht vakuumiert
3
Äpfel
100 gr.
Cranberries getrocknet
100 gr.
Haselnüsse gerieben
100 gr.
Zucker
1 TL
Zitronenschalenabrieb
0,5 TL
Ingwer gemahlen
0,5 TL
Zimt gemahlen
0,5 TL
Muskatblüte
nach Belieben Rum zum Einlegen der Cranberries
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1436 (343)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
80,8 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Maronen-Apfel-Strudel

Apfelkuchen mit Streusel
Apfelschnitten mit Cranberries

ZUBEREITUNG
Maronen-Apfel-Strudel

1
Cranberries in Rum einlegen und anschließend hacken, Apfel schälen und grob reiben, Maronen hacken. Alles mit den geriebenen Haselnüssen, Zucker, Zitronenschalenabrieb, Ingwre, Zimt, Muskatblüte mischen.
2
Blätterteig aufrollen und die Masse einfüllen, die Ränder frei lassen. Ränder mit Wasser bestreichen und alles aufrollen. Die Rolle so auf das Backblech legen, dass das Ende unten liegt (so kann die Rolle nicht aufgehen). Rolle mit Eigelb oder Wasser bestreichen.
3
Backen bei 200° für ca. 25 min.
4
Dazu reiche Vanillesoße. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Maronen-Apfel-Strudel

   sternschnueppchen
Hört sich sehr lecker an!!!
Benutzerbild von flower-child
   flower-child
...klasse...5*****
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Klingt sehr K*Ö*S*T*L*I*C*H* LG Dieter
   VegAndreas
Mag ich sehr......................VeganDreas

Um das Rezept "Maronen-Apfel-Strudel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung