Erdbeer-Käsesahne-Torte

3 Std 30 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 100 Gramm
Zucker 25 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
weiche Butter 75 Gramm
weiße Gelatine 7 Blatt
Milch 250 ml
Eigelb 2 Stück
Zucker 150 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Magerquark 500 Gramm
Zitronensaft 3 Esslöffel
Schlagsahne 250 ml
Erdbeeren frisch 500 Gramm

Zubereitung

1.100 g Mehl, 25 g Zucker ,1päckchen Vanillenzucker und 75 g weiche Butterverknetten.zur kugel formen, in Folie einschlagen und 1-2 Stunden Kühl stellen Auf einem mit Backpapier belegten Springformboden (26 cm Durchmesser) ausrollen. Mit der Gabel mehrmals eistechen. Im vorgeheizten Backoffen(e-Herd: 200 Grad, Gasherd: Stufe 3) etwa 15 minuten backen. Vom Bodenlösen und abkühlen lassen.

2.Gelantine nach Packungsanweisung auflösen.

3.Milch, Eigelb, Zucker unter Rühren erhitzen.

4.Ausgedrückte Gelatine drin auflösen.

5.Etwas abkülen lassen.

6.Nach und nach mit Quark und Zitronensaft verrühren.

7.Erdbeeren das grün entfernen, waschen , zerkleinern und Pürriren.

8.Erdbeerpürre unter die Masse unterheben.

9.Kühl stellen, bis Masse etwas fester wird.

10.Steifgeschlagene Sahne unterheben.

11.Wieder kühl stellen.

12.Springformrand um die Böden legen.

13.Edbeer-Quark-Creme einfüllen.

14.1-2 Stunden kühl stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Käsesahne-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Käsesahne-Torte“