Mohrenkopftorte mit Erdbeeren

45 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Dunkler Bisquitboden 2x geschniten = 3 Stück 1 Packung
Frische Erdbeeren 750 Gramm
Zitronensaft 2 EL
Grosse Mohrenköpfe 14 Stück
Sahne mindestens 30% Fett 500 Milliliter
Mascarpone 500 Gramm
Schokoladenspäne etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 45 Min

1.Als erstes trennt man die Mohrenköpfe von der Waffel und gibt sie danach in eine grosse Schüssel. In der Schüssel zerdrückt man die Mohrenköpfe mit einer Gabel. Dazu gibt man den Zitronensaft sowie den Mascarpone und verrührt das Ganze gut mit einem grossen Löffel.

2.Die Sahne schlagen bis man eine kompakte Schlagsahne erhält. Danach die Schlagsahne unter die Mohrenkopf-Mascarpone Masse heben.

3.Dann den ersten Bisquit-Tortenboden auslegen, diesen mit einer feinen Schicht der Masse Bestreichen. Auf diesen Untergrund die gewaschenen und in der Hälfte geteilten Erdbeeren auslegen. Danach die Erdbeeren mit der Masse gut bedecken (sollte ca. 1/4 der Gesamtmenge sein). Auf diese Schicht legt man den zweiten Bisquitboden und wiederholt das Ganze (Boden bestreichen, Erdbeeren auslegen, mit Masse bedecken).

4.Auf die zweite Schicht legt man nun den letzten Bisquitboden und bestreicht die ganze Torte, mit einem Teigschaber, rund herum mit der noch übrig gebliebenen Masse.

5.Zum Abschluss die Torte mit den Schokoladenspänen bestreuen sowie an der Seite mit den Mohrenkopfböden dekorieren und sie für mind. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

6.Dieses Rezept funktioniert auch mit anderen saisonalen Früchten oder Obst wie zB. Aprikosen. Beim Zubereiten darauf achten dass man einen möglichst kühlen Arbeitsplatz hat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mohrenkopftorte mit Erdbeeren“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mohrenkopftorte mit Erdbeeren“