Champignon Melonensalat

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Salatzutaten
Champignons 500 Gramm
Knoblauchzwiebeln 0,5 Stück
Melone 250 Gramm
Gemüsezwiebel 1 Stück
Paprika rot 1 Stück
Kartoffeln rot 6 Stück
Zucchini 1 Stück
Zitrone 1 Stück
Geflügelzutaten
Hähnchenbrustfilet 2 Stück
Balsamicoessig etwas
Sojasosse etwas
Gewürze
Pfeffer weiss, Pfeffer rot etwas
Fleur de Sal etwas
Currypulver etwas
Safran Gewürz etwas
Kräuter (frisch)
Basilikum etwas
Minze etwas
zum Anbraten
Butaris etwas
Olivenoel etwas
zum Binden für den Gemüsesud
Schmand 1 Becher
Eier hartgekocht 3 Stück

Zubereitung

Kochutensilien

1.Eine grosse Pfanne. Wendelpalette, eine grosse Schüssel. Diverse Kochlöffel. Eine Schöpfkelle.

Die Vorbereitung

2.Alle Gemüse in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel und die Champions in dünne Scheiben und den Knoblauch in Microfeine Würfel schneiden. Die Kartoffeln werden ebnfalls in Scheiben geschnitten. Die Melone in Gaumenfreundliche mundgerechte Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln Pfeffern und kalt stellen.

Die Zubereitung (Schritt 1)

3.Als erstes erhitzen sie eine grosse Pfanne mit Butaris und Olivenoel bodendeckend. Hierhinein geben sie als erstes die Zwiebel und braten sie goldgelb an. Nun nehmen sie die Zwiebel wieder heraus und geben die Champignons hinein. Sobald diese gut gebräunt und ohne verbleibende Flüssigkeit in der Pfanne sind, werden nacheinander der Garzeit entsprechend die restlichen Zutaten aufgeschichtet. Deckel drauf und schmoren lassen. Nach ungefähr 5 Minuten mit der Wenedepalette alles einmal umdrehen. Nochmals 5 Minuten Schmoren.

Die Zubereitung (Schritt 2)

4.Ist der garpunkt nun erreicht, geben sie die Gewürze hinzu. Alles gut wenden und aus der Pfanne nehmen. Den verbliebenen Sud, peppen sie nun mit Schmand einem bisschen Butter und einen guten Löffel Olivenoel auf. Nun stellen sie alles beiseite in der grossen bereitgestellten Schüssel.

Die Zubereitung (Schritt 3)

5.In die gleiche mit Krepp ausgewaschene Pfanne geben sie nun Butaris und die nun in Würfel geschnittene Hähnchenbrüste. Schön braun anbraten. Mit Balsamicoessig ablöschen und 3-5 Minuten ziehen lassen. Kurz bevor sie die Hähnchenbrust aus der Pfanne holen geben sie 1-2 Esslöffel Sojasosse hinzu und werden dieses gut vermischen. In den verbleibenden Sud werden nun die hartgekochten Eier einpürriert.

Das Anrichten

6.Melone bodendeckend in den Teller geben. Das inzwischen lauwarme Salatgemüse in die Mitte des Tellers (ich nehme Pastateller) geben. Die Hähnchenbrustwürfel darüber verteilen und jeweils 2 Löffel gebundenen Sud und Essigsojasosse hinzugeben. Mit den Basilikum und oder Minze dekorieren.

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Champignon Melonensalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignon Melonensalat“