Waldbeeren Torte

Rezept: Waldbeeren Torte
super lecker und mit weniger Kalorien/Zutaten für 1 Torte
69
super lecker und mit weniger Kalorien/Zutaten für 1 Torte
05:25
0
4262
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5
Eier
2
Eiweiß
185 Gramm
Rohrzucker
0,5 Pk.
Backpulver
100 Gramm
Weizenmehl
100 Gramm
Speisestärke
1 EL
Kakaopulver
1 Pk.
Vanillinzucker
6 Blatt
Gelantine weiß
1 TL
Zitronensaft
800 Gramm
gemischte Beeren
100 Gramm
Naturjoghurt
250 Gramm
Magerquark
1 Pk.
Tortengusspulver
250 ml
Wasser
100 Gramm
sahne cremefine 15 %
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.05.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
736 (176)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
36,2 g
Fett
0,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Waldbeeren Torte

ZUBEREITUNG
Waldbeeren Torte

1
Für den hellen Biskuitteig: 3 frische Eier aufschlagen und mit dem Mixer 4-5 Minuten schaumig rühren. 75 g Rohrzucker einrieseln lassen und wieder 4-5 MInuten vermixen. 1/2 TL Backpulver mit 60 g Mehl und 60 g Speisestärke vermischen. Das gemischte unter den Eischaum geben und ordentlich miteinander verrühren. Das ganze nun in eine gefettete Springform geben und glätten. bestenfalls eine GRöße 24-26 aber 28 ist auch noch ok. Das ganze nun für 15-18 MInuten bei 180 Grad Umluft in den Backofen geben.
2
Für den dunklen Biskuitteig: 2 frische Eier aufschlagen und mit dem Mixer 4-5 Minuten schaumig rühren. 50 g Rohrzucker einrieseln lassen und wieder 4-5 Minuten vermixen. 1/2 TL Backpulver mit 40 g Mehl und 40 g Speisestärke und 1 EL Kakaopulver vermischen. Das gemischte unter den Eischaum geben und ordentlich miteinander verrühren. Das ganze nun in eine gefettete Springform geben und glätten. bestenfalls eine Größe 24-26 aber 28 ist auch noch ok. Das ganze nun für 15-18 MInuten bei 180 Grad Umluft in den Backofen geben.
3
DIe Biskuit teige nun in der Backform abkühlen lassen und vorsichtig lösen. Je nach Belieben kann man den hellen Biskuitteig auch nocheinmal in der mitte quer durchschneiden.
4
6 Blatt Gelantine in kaltem Wasser 15 MInuten quellen lassen. Eine oder den hellen Biskuitteig nun in einem Tortenring umfassen und auf ein Gitter stellen. Die Beeren nun vorsichtig unter dem Wasser abwaschen und wenn es sich um tiefgekühlte Beeren handelt, einfach auftauen und abtropfen lassen.
5
Für die Creme: Die Sahne Cremefine steif schlagen sowie auch die 2 Eiweiß. Beides miteinander verrühren und langsam 60 g Rohrzucker unterrühren. In kleinen Portionen nun TL Zitronensaft und 1 Pk. Vanillinzucker hinzugeben, Dieses Gemisch nun mit dem Joghurt und dem Quark zu einer Creme verrühren.
6
GElantine anschließend aus dem Wasser nehmen und etwas ausdrücken. Die ausgedrückte Gelantine nun mit 3 EL Wasser in einem Kochtopf erhitzen bis es sich ganz aufgelöst hat. Es darf jedoch nicht kochen. Anschließend 3-4 EL von der Creme unterrühren bis es sich verbunden hat. Nun das ganze unter die Creme geben und verrühren.
7
300 g Beeren auf der unteren Biskuitlage verteilen und ein drittel der Creme dort rüber geben. Als nächstes den zweiten Biskuitteig darüber geben und wieder Beeren gleicmäßig daruf verteilen und mit einem Drittel der Creme bestreichen. Dann folgt der letzte Biskuitteil wenn man den hellen Biskuitteig geteilt hat und verteilt die letzte Creme daruaf. Anschließend wird die Oberfläche mit den restlichen Beeren verziehrt.
8
Das Tortengusspulver mit 1 EL Rohrzucker verrühren und mit etwas Wasser auflösen. 250 ml Wasser in einem Kochtopf zum kochen bringen und das aufgelöste Pulver unterrühren. Das ganze nochmals aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Das ganze nun mit einem Löffel von der Mitte aus über die Beeren geben. DIe Torte kühl stellen entweder über nacht oder für ca. 4-5 Stunden

KOMMENTARE
Waldbeeren Torte

Um das Rezept "Waldbeeren Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung