Crostini Quartett

Rezept: Crostini Quartett
7
01:00
1
2170
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Bruschetta
1 Stück
Baguette
50 ml
Olivenöl
2 Stück
Knoblauchzehen
6 Stück
Strauchtomaten
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Bund
Basilikum
Lachs mit Kaviar
150 g
Räucherlachs
100 g
Schmand
1 EL
Dill gehackt
1 Prise
Pfeffer
5 TL
Kaviar
Avocado und Chorizo
1 Stück
Avocado reif
0,5 Stück
Zitrone
2 EL
Olivenöl
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
100 g
Chorizowurst
12 Stück
Korianderblättchen
Rote-Bete-Meerrettich
2 Stück
Rote Rübe (Rote Bete) gegart
150 g
Frischkäse
30 g
Meerrettich frisch gerieben
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 EL
Schnittlauch frisch gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.05.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1369 (327)
Eiweiß
11,3 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
30,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Crostini Quartett

Ricottaklößchen in Tomatensoße
Pasta ala Kräuter-Provenza mit Quark-Flusskrebsschwänze-Kürbis-Dip
Italienisch Manfreds Spaghetti mit Speckkäsesahnesauce

ZUBEREITUNG
Crostini Quartett

Bruschetta
1
Für das Crostini-Quartett den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Das Baguette schräg in Scheiben schneiden. Die Brotscheiben nebeneinander auf einem Backblech verteilen und mit 50 ml Öl beträufeln. Auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen in 6 bis 8 Minuten goldbraun rösten.
2
Für die Bruschetta-Zubereitung dann die Knoblauchzehen schälen und würfeln. Dann die Tomaten waschen und den Stielansatz entfernen. Tomaten vierteln und die Kerne entfernen. Anschließend die Filets klein würfeln. Nun das Basilikum abbrausen, gut trocken schütteln und die Blätter klein hacken. Die Tomatenwürfel mit Knoblauch und Basilikum in einer Schüssel mischen. Dann 30 ml Olivenöl hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles mit einem Löffel gut mischen und die Tomatenmischung auf das geröstete Baguette verteilen. Das Baguette für 2 Minuten erneut in den Backofen und warm servieren.
Lachscrostini
3
Für das Lachscrostini den Räucherlachs klein würfeln und mit dem Schmand in einer kleinen Schüssel mischen. Den Dill hacken und untermischen. Danach die Lachscreme mit Pfeffer aus der Mühle würzen und diese dann auf das geröstete Baguette streichen. Mit Kaviar und Dillspitzen garnieren.
Avocado-Chorizo-Crostini
4
Für das Avocado-Chorizo-Crostini die reife Avocado schälen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit der Gabel fein zerdrücken. Mit dem Zitronensaft und dem Olivenöl verrühren, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Chorizo längs vierteln und in Scheiben schneiden. Dann die Avocadocreme auf das geröstete Baguette streichen, mit den Chorizostücken belegen und mit den Korianderblättchen garnieren.
Rote-Bete-Meerrettich
5
Für den Rote-Bete-Meerrettich die Rote Bete klein würfeln. Dann den Frischkäse mit Milch und dem Meerrettich verrühren. Nun mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und den Frischkäse auf das geröstete Baguette streichen, mit der Roten Bete bestreuen und mit Schnittlauchröllchen garnieren.

KOMMENTARE
Crostini Quartett

Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Tolle Idee von dir, köstliche ☆☆☆☆☆ dafür, GLG Lorans

Um das Rezept "Crostini Quartett" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung