Möhrentagliatelle mit Mangold und Erdnüssen, dazu marinierter Tofu

35 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Möhrentagliatelle
Mangold 0,5 Stück
Schalotten 1 Stück
Möhren 2 Stück
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Brühe 1 Schuss
Erdnüsse 3 EL
Tofu
Tofu 1 Päckchen
Sojasoße 1 Schuss
Honig 1 EL
Mandeln gemahlen 2 EL

Zubereitung

Möhrentagliatelle

1.Die Schalotten und den Mangold klein schneiden. Die Möhren mit dem Sparschäler zu langen Streifen schälen. Erst die Schalotten anbraten, dann Mangold und Möhren dazu. Alles mit einem kleinen Schuss Brühe ablöschen und köcheln lassen bis alles gar ist. Am Ende alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und die gehackten Erdnüsse untermischen.

Tofu

2.Honig, Sojasoße und die gemahlenen Mandeln vermischen. Den gewürfelten Tofu gut mit der Marinade verrühren und eine Weile ziehen lassen. Dann in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Achtung: der Tofu sollte nicht zu trocken werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Möhrentagliatelle mit Mangold und Erdnüssen, dazu marinierter Tofu“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Möhrentagliatelle mit Mangold und Erdnüssen, dazu marinierter Tofu“