Vorrat: Schoko-Baiser

Rezept: Vorrat: Schoko-Baiser
Eiweißrest wird Tortendeko
14
Eiweißrest wird Tortendeko
00:30
11
3171
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Eiweiß
150 Gramm
Puderzucker
1 Esslöffel
Kakaopulver schwach entölt
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.05.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1611 (385)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
85,6 g
Fett
2,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Vorrat: Schoko-Baiser

Salat Rote BeteApfel-Salat
SCHAFKÄSE MIT SAN DANIELE SCHINKEN
BiNe S TOPPING CREMES
Bruschetta ala Chantal
Dekokuchen

ZUBEREITUNG
Vorrat: Schoko-Baiser

1
Ich hatte von der Eis-Zubereitung noch vier Eiweiß im Kühlschrank und wollte sie nicht einfach weg kippen. Da kam mir die Idee mit der Torten-Deko.
2
Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen. Salz dazu geben und den Zucker langsam einrieseln lassen. Weiter schlagen, bis die Masse schnittfest ist.
3
Nun das Kakaopulver unterrühren, die Masse in einen Spritzbeutel füllen und die gewünschten Figuren auf ein mit Folie oder Backpapier ausgelegtes Backblach spritzen.
4
Bei 80 Grad Umluft ca. 2 Stunden trocknen.
5
Abkühlen lassen und vorsichtig von der Folie lösen. Luftdicht aufbewahren.

KOMMENTARE
Vorrat: Schoko-Baiser

Benutzerbild von Nine81
   Nine81
Clevere Idee... und tolle Resteverwertung. Mops ich mir :) LG Janine
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
Tolle Idee. Kann ich sehr bald brauchen, LG Elfi
Benutzerbild von MysteriaMaga
   MysteriaMaga
Vielen Dank für die tolle Verwertungsidee! Dafür habe ich bestimmt bald Verwendung!
Benutzerbild von flower-child
   flower-child
...eigentlich mag ich kein Baiser...aber als Deko unschlagbar...klasse...5*****
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
toller Tip.... bist sehr kreativ...danke für die tolle Anregung....LG Linda

Um das Rezept "Vorrat: Schoko-Baiser" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung