Kürbiskernbrot aus dem Kasten

1 Std 35 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Weizenmehl 550 500 g
Roggenmehl 1150 100 g
Kürbiskerne 100 g
Salz 7 g
Hefe 20 g
Malz 4 g
Wasser 360 g
Milch 65 g

Zubereitung

1.Alle trockenen Zutaten gründlich mischen. Malz dabei wahlweise hell oder dunkel

2.Die Hefe in dem lauwarmen Wasser- und Milchgemisch auflösen und zu den trockenen Zutaten geben

3.Alles miteinander vermengen und bis zum doppelten Volumen gehen lassen. Dazu an einen warmen Ort stellen und mit einem Tuch bedecken.

4.Den Teig gründlich durchkneten und zu einem Rechteck von 30 cm Breite ausrollen. Dann zu einer Rolle aufrollen und in eine gefettete Kastenform ( 30cm ) setzen.

5.Gehen lassen bis der Teig etwa 2 cm aus der Form ragt und dann 1 cm tief, der Länge nach, einschneiden.

6.15 Minuten gehen lassen

7.Das Brot bei 220°C 15 Minuten backen und dann auf 170°C zurückschalten um weitere 17 Minuten zu backen. Und nicht vergessen... die Schüssel mit dem Wasser unten im Backofen.

8.Nach einer Ruhezeit von 10 Minuten aus der Form stürzen und vor dem aufschneiden auskühlen lassen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbiskernbrot aus dem Kasten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbiskernbrot aus dem Kasten“