Nuss- und Kokosecken

Rezept: Nuss- und Kokosecken
6
2
1675
Zutaten für
24
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Zutaten für Teig
300 Gramm
Mehl
1 Teelöffel (gestrichen)
Backpulver
130 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
2 Stk.
Eier
130 Gramm
kalte Margarine
0,5 Glas
Aprikosenmarmelade
Zutaten für den Belag
200 Gramm
Butter
200 Gramm
Zucker
2 Päckchen
Vanillezucker
4 Esslöffel
Wasser
200 Gramm
gemahlene Haselnüsse
200 Gramm
gehackte Haselnüsse
oder
400 Gramm
Kokosraspeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.04.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2005 (479)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
44,9 g
Fett
31,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Nuss- und Kokosecken

ZUBEREITUNG
Nuss- und Kokosecken

1
Die Zutaten für den Teig zu Knetteig verarbeiten. Den Teig auf einen mit Backpapier ausgelegten oder gefetteten Backblech zu einen Rechteck von etwa 32 x 24 cm ausrollen und mit 1/2 Glas Aprikosenmarmelade bestreichen. In einem Topf Butter, Zucker , Vanillezucker und Wasser langsam erwärmen, zerlassen und dann Nüsse oder Kokosraspeln unterrühren. Die Masse ewas abkühlen lassen und gleichmässig auf den Knetteig verteilen. Bei 175 ° auf mittlerer Schiene etwa 30-35 Minuten backen. Das abgekühlte Gebäck in Vierecke von 8x8 cm schneiden, diese in Hälften schneiden, so dass Dreiecke entstehen. Die Schnittflächen mit Schokoladenguss bestreichen oder eintauchen.

KOMMENTARE
Nuss- und Kokosecken

Benutzerbild von muschelsammlerin
   muschelsammlerin
lecker Ecken 5*****.g.l.g
   L****a
Immer wieder ein Genuss :-)

Um das Rezept "Nuss- und Kokosecken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung