Saarbrücker Lyonerkuchen

Rezept: Saarbrücker Lyonerkuchen
11
00:50
0
4814
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Hefeteig
2 Stück
Zwiebeln
100 g
Speck
5 Stück
Knoblauchzehen
1 EL
Öl
6 Stück
Eier
0,5 l
Sahne
500 g
Lyoner Wurst
150 g
Emmentaler gerieben
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Prise
Muskat
0,5 Bund
Petersilie gehackt
0,5 Bund
Schnittlauch frisch gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.04.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1281 (306)
Eiweiß
9,6 g
Kohlenhydrate
9,7 g
Fett
25,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Saarbrücker Lyonerkuchen

Meine saarländische Tomatensosse

ZUBEREITUNG
Saarbrücker Lyonerkuchen

1
Für den Saarbrücker Lyonerkuchen das Backblech mit dem Hefeteig auslegen. Die Zwiebeln schälen und mit dem Speck würfeln. Den Knoblauch pellen und pressen, andünsten, gewürfelte Fleischwurst zugeben, mitrösten und auf den Teigboden geben.
2
Dann die Eier, Sahne, Kräuter und Gewürze verrühren, die Hälfte auf die Wurst-Mischung gießen, Käse darauf verteilen, restliche Eiermasse daraufgeben und im vorgeheizten Backofen bei 220°C ca. 15 bis 20 Minuten backen. Dazu passt ein Endiviensalat.

KOMMENTARE
Saarbrücker Lyonerkuchen

Um das Rezept "Saarbrücker Lyonerkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung