Dessert: Schnelle Erdbeergrütze

10 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Erdbeeren frisch 1 kg
Zucker 4 Esslöffel
Kartoffelmehl - KEIN Mondamin oder anderes Stärkemehl 2 Esslöffel
Wasser 400 ml
Johannisbeersaft rot 2 Esslöffel
Erdbeer-Busserl* 6 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
200 (48)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
10,3 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

1.Erdbeeren waschen, vom Grün befreien und in Stücke schneiden.

2.Wasser und Johannisbeersaft zum Kochen bringen, Zucker einrühren und vom Herd nehmen.

3.Kartoffelmehl in etwas kaltem Wasser emulgieren und mit zu der Flüssigkeit geben. Sobald diese anfängt, dick zu werden, die frischen Erdbeeren einrühren, auf Dessertschälchen verteilen und mit einem Erdbeer-Busserl garnieren. Vanillesoße* ist aber auch nicht schlecht.

4.*Link zu Soßen: Vanillesoße - mal nicht aus der Tüte

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Schnelle Erdbeergrütze“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Schnelle Erdbeergrütze“