Cappelletti mit Edelpilzen

1 Std 25 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pasta:
Hartweizengrieß 500 g
Eier 6 Stk.
Salz 1 EL
Olivenöl 4 EL
Füllung:
Edelpilz Mischung 360 g
Knoblauchzehe 1 Stk.
Zwiebel 0,5 Stk.
Petersilie gehackt 25 g
Peperoni frisch 1 Stk.
Olivenöl 1 Schuss
Rosmarinzweig 1 Stk.
Thymianzweig 1 Stk.
Weißwein 120 ml
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Salbei Blätter 50 g
Parmesan 120 g
Paniermehl 1 EL
Butter 100 g

Zubereitung

1.Für die Pasta den Grieß auf ein Holzbrett geben und eine Mulde hineindrücken. In die Mulde 5 Eier, Salz und Olivenöl geben. Anschließend zusammenmischen bis eine feste glatte Teigmasse entsteht, die nicht mehr an den Händen klebt. Danach in eine Schüssel geben, mit Frischhaltefolie verschließen und 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

2.Für die Pilze müssen diese geputzt und in grobe Würfel geschnitten werden. Dann Knoblauch und Zwiebel schälen und zusammen mit der Petersilie fein hacken. Pilze, Knoblauch, Peperoni und Petersilie in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Chilischote, Rosmarin und den Thymianzweig in die Pfanne geben und mit Weißwein ablöschen. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Nach 5 Minuten Zweige und Chilischote entfernen.

3.Die eine Hälfte der Pilze anschließend in den Mixer geben und zerkleinern, die andere Hälfte warm stellen. Zum Garnieren 1 Salbeiblatt beiseite legen, die restlichen Blätter in feine Streifen schneiden. Dann den Parmesankäse reiben. Nun die Pilzmasse in einer Schüssel mit der Hälfte des Parmesankäses und dem Paniermehl vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Dann den Nudelteig in lange, dünne etwa 12 bis 15 cm breite Teigstreifen rollen. Die Teigstreifen auf dem Pastabrett ausbreiten. Entlang der unteren Hälfte der Teigstreifen, im Abstand von 10 cm, die Füllung aufsetzen. 1 Ei trennen und die Ränder mit Eigelb, zum verkleben, einstreichen. Nun die obere Hälfte des Teigs über die untere klappen und die Ränder fest andrücken. Mit einem Ausstecher, ausstechen.

5.Jetzt zum Cappelletti formen und 20 Minuten trocknen lassen. Danach nur noch in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten al dente garen. In einer Pfanne Butter und Salbei schaumig erhitzen, Cappelletti in dem Butter-Salbei-Schaum schwenken. Mit dem restlichen Parmesankäse bestreuen, die zweite Hälfte der Pilze auf die Teller geben, die Cappelletti um die Pilze anrichten. Mit Salbeiblättchen garnieren und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cappelletti mit Edelpilzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cappelletti mit Edelpilzen“