Fleischgerichte:Schweinegulasch

leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinsschulter 1 kg
Zwiebeln ca. 600 gramm 4 Große
Frühlingszwiebeln 2 Stk.
Karotten 2 Stk.
Sellerie frisch 1 Stk.
Lauch 0,5 Stange
Paprika 2 Stk.
Rinderuppe siehe mein KB 1 Liter
Wasser 1 Liter
Lorbeerblätter 3-4 stück,je nach größe. etwas
Kümmel 1 TL
Majoran 1 TL
Thymian 0,5 TL
Knoblauchzehen 2 Stk.
Mehl 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Tomatenmark 2 EL
Paprika edelsüß 1 EL
Balsamico-Essig 1 Schuss
Öl zum anbraten etwas
Beilage
Polenta etwas

Zubereitung

1.fleisch gut waschen,trockentupfen.in schon geschnittene stücke kaufen oder in 3x3 cm große stücke schneiden.zwiebeln,lauch,frühlingszwiebeln klein schneiden.karotten,sellerie schälen,waschen und auch klein schneiden.knoblauch klein schneiden oder pressen.

2.fleisch in einem großem topf in etwas öl richtig gut anbraten,zwiebeln lauch dazugeben und ca 10 min mitbraten gut rühren.restliches gemüse dazu und leicht dünsten lassen.mit essig ablöschen,tomatenmark unterrühren.leicht anbraten lassen,paprika edelsüß zugeben,nur leicht mitrösten sonst wird es bitter.mit mehl bestäuben,gut verrühren.

3.mit suppe und wasser aufgießen,lorbeerblätter,kümmel dazu und gut 1 1/2 stunden leicht köcheln lassen.majoran,thymian und knoblauch dazu und nochmal 1/2 stunde köcheln lassen.am nächsten tag nochmal alles aufkochen lassen,mit salz pfeffer abschmecken und wer es etwas schärfer mag gibt noch cayennepfeffer dazu.

4.ich nahm die schnelle polenta variante,2 min.fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleischgerichte:Schweinegulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleischgerichte:Schweinegulasch“