Fleischlos : Salzkartoffeln mit Spiegelei und Gurkensalat

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln festkochend 4 mittelgrosse
Salatgurken 2
Salz und Pfeffer etwas
Essig und Öl etwas
Frische Küchenkräuter etwas
Eier 6 Stück
Salz und Pfeffer etwas
Chiliflocken a.d.Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.DIe Kartoffeln schälen...waschen...und im Salzwasser garen.

2.Die Salatgurken schälen...längs schneiden und die Kerne mit einem Löffel heraus kratzen...die Gurken dann auf einem Hobel in dünne Scheiben schneiden und in einer Schüssel mit Salz,Pfeffer,Öl und Essig nach Wahl und Geschmack würzen, ich habe noch ein paar kleingehackte Kräuter dazu gegeben.

3.Die Eier zunächst in eine Schüssel aufschlagen und von ihnen alles entferne was da nicht dran gehört (das weiße Gedöns muss bei mir ab ) ....Fett (ich nehme Butterrapsöl) in einer Pfanne erhitzen und die Eier in das Fett geben, würzen mit Salz und Pfeffer und nach Geschmack Chiliflocken.

4.Da ich die Eier nicht schlabberig mag, mache ich beim braten der Eier einen Deckel daruf bis die obere Schicht weiß ist und somit das Eiweiß gestockt ist, das Eigelb möchte ich ganz weich haben ;-)

5.Teller raus und los geht der Schmaus ....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleischlos : Salzkartoffeln mit Spiegelei und Gurkensalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleischlos : Salzkartoffeln mit Spiegelei und Gurkensalat“