Toffee-Bombe

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 250 g
Zucker 200 g
Eier 4
Mehl 330 g
Puddingpulver - Karamellgeschmack zum Kochen 3 Pkg.
Backpulver 1 EL
Milch 100 ml
Nuss-Nougat 200 g
Zartbitterschokolade 200 g
Sahne 800 ml
Toffifee-Pralinen 1 Pkg.

Zubereitung

1.Sahne erwärmen, 150 g Kuvertüre und Nougat darin zergehen lassen. Kurz aufkochen lassen auskühlen lassen und für 4 Stunden im Kühlschrank versenken.

2.Restliche Kuvertüre zergehen lassen und auf Aufolie eine runde Scheibe auftragen. Kalt stellen.

3.Butter und Zucker schaumig rühren. Eier einzeln einrühren. Mehl, Nüsse, Puddingpulver und Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Milch einrühren. In gefetteter und bemehlter Form (26 cm) bei 150 °C Umluft ca 50 min backen. Abkühlen lassen.

4.Sahne aufschlagen. Tortenboden in 2 Teile teilen. Oberer Teil sollte deutlich dünner sein. 2/3 der Creme auf dem unteren Boden als Kuppel auftragen. Deckel drauf, mit Sahne überziehen. Schokoscheibe in die Mitte drauf und mit Toffifees verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Toffee-Bombe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Toffee-Bombe“