Curryhähnchen mit Baguette und Chicorée-Mango-Salat

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für das Hähnchen
Öl 3 EL
Currypulver 1 TL
Hähnchenbrustfilets 2
Zwiebel 1
mittelgroße Zucchini 1
stückige Tomaten 1 Dose
Tomatenmark 2 EL
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Zucker etwas
Für den Salat
Puderszucker 1 EL
abgeriebene Limettenschale 1 TL
Limettensaft 2 EL
Salz 1 Prise
Olivenöl 4 EL
reife Mango 0,5
Chicorée 2
einige Minzblättchen etwas

Zubereitung

Hähnchen

1.Öl und Currypulver mischen. Hähnchenbrustfilets in drei bis vier gleichgroße Stücke schneiden und in einer Schüssel mit dem Curry-Öl-Gemisch mindestens 5min marinieren.

2.Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden, Zucchini putzen in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Eine große ofenfeste Pfanne erhitzen und die marinierten Hähnchenteile darin auf jeder Seite 2 min anbraten. Herausnehmen. Zwiebelstreifen und Zucchini in die heiße Pfanne geben und ca. 5min anbraten nun mit dem Tomatenmark vermengen.

3.Die Tomaten dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und einer Prise Zucker würzen. Fleisch wieder dazugeben, verrühren und im Ofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene für 15 bis 20 min garen. Dazu passt Baguette.

Salat

4.Puderzucker, Limettenschale, -saft, einer Prise Salz und einem EL Wasser und das Öl in einen Shaker (Schraubglas) geben und kräftig schütteln.

5.Mango schälen und in Würfel schneiden. Chicorèe vom Strunk befreien und die Blätter in 2cm breite Streifen schneiden. Mit der Mango mischen. Chicorèe-Mango-Salat auf zwei Tellern verteilen, Dressing darüber geben und mit Minzblättchen dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Curryhähnchen mit Baguette und Chicorée-Mango-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Curryhähnchen mit Baguette und Chicorée-Mango-Salat“