Wirsingtopf

1 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinegulasch 500 g
mittlerer Wirsing 1
Kartoffeln festkochend 1 Kilogramm
Zwiebel 1
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
Öl zum Anbraten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
15,0 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.Den Gulasch scharf anbraten (wenn nötig, die Würfel noch kleiner schneiden, dann ist er schneller gar). Die gewürfelte Zwiebel zugeben und kurz mitdünsten. Fleisch mit Salz und Pfeffer gut würzen und ca. 1/2 Liter Wassr angießen. Das Fleisch 40 Minuten köcheln lassen. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, den Wirsing vierteln und den Strunk entfernen. Das Gemüse in Streifen schneiden.

2.Dabei grobe Blattrippen entfernen. Kartoffeln und Wirsing zum Fleisch zugeben und mit Salz und Pfeffer ordentlich würzen. Flüssigkeit nach Geschmack nachgießen (wenn man Brühe verwendet, mit dem Salz vorsichtig sein). Alles noch ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln und Gemüse gar sind. Mit Muskat abschmecken. Guten Appetit!

3.Wenn man Schweinefleisch nicht so gerne mag, kann man auch Rindergulasch verwenden, dann muss das Fleisch allerdings länger kochen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsingtopf“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsingtopf“